Sprachkurs und Outdoor-Spaß

ohne Schrecken in den Hänger

Dein Pferd ist prinzipiell recht brav – aber…

– es drängt dich immer wieder beim Führen weg
– es ist im Gelände völlig unaufmerksam und möchte nur zu seinen Freunden
– es erschreckt leicht und immer wieder
– es fürchtet sich vorm Hänger und will nicht einsteigen
– dieser eine Huf ist beim Schmied problematisch…
– es zwickt oder beißt dich beim Satteln
Diese Liste lässt sich beliebig fortführen. Gründe dafür mag es viele geben, meistens aber liegt es an einer „Sprachbarriere“. Dein Pferd versteht dich schlicht weg nicht.
Vom 28. September bis 01. Oktober 2017 haben Du und Dein Vierbeiner die Gelegenheit, diese Missverständnisse ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen. Bei meinem Wochenendkurs „Verfeinerung der Alltags-Kommunikation“ am Reiterhof Kern sind noch Kursplätze frei.

Lasst Euch die Gelegenheit nicht entgehen. Denn nach dem an Eure Pferde-Mensch-Beziehung angepassten Sprachunterricht, könnt ihr ja auch noch einen tollen Ausritt ins Mühlviertler Reiterparadies wagen. Am besten gleich hier anmelden!

Facebook