Nervenkitzel beim Haunsberg Derby

So sehn Sieger aus. Mit Riesensprüngen, Kältersistenz und viel Humor haben es Maria, Julia, Ramona und Roswitha aufs Siegertreppchen gechafft.

Ende August ging das berüchtigte Haunsberg Derby über die Bühne. Auch in diesem Jahr verlangte das Turnier, dem der Ruf voraneilt, das Härteste der Region zu sein, Pferd und Reiter alles ab. Wie in jedem Jahr, waren den Teilnehmern weder das Regelwerk noch die einzelnen Wettkämpfe bekannt und somit alle auf das Schlimmste eingestellt. Eine gute Voraussetzung, wie sich alsbald herausstellte. Trotz hartem Training und stählernem Siegerwillen kamen nur jene durch die höchstanspruchsvollen Parcours, die mit Mut und Pferdeverstand der Gefahr ins Auge blickten – also Alle.

Nach dem Pferdeschwimmbewerb und Reit-Poledance mit Banderole starteten die Wettkämpferinnen nahtlos zur Entenjagd. Der anschließende Mary Poppins Hindernislauf wurde zum sprichwörtlichen Drahtseilakt, beim dem für die Lokalfavoriten Flö und Fluse der Turniersieg schon in greifbare Nähe rückte. Ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die fleißigen Fjordies mit Haflingerchef Herr Maibach und konnten kurz vor dem Finale der Islandstute Manadis nur noch hinterherschauen. Durch einen sensationellen Körpereinsatz ihrer Reiterin bei der #ichessmeineissoschnellbismeinhirnschmerzt-Challenge räumte das Pferd-Reiter-Duo das Feld von hinten auf. Zum Siegeszug setzte dann allerdings doch noch Flause-Jockey Julia beim Mächtigkeitsspringen im Sack an und katapultierte sich mit zwei riesigen Sätzen aufs Siegertreppchen.

So seh'n Sieger aus. Mit Riesensprüngen, Kälteresistenz und viel Humor haben es Maria, Julia, Ramona und Roswitha aufs Siegertreppchen geschafft.
So seh’n Sieger aus. Mit Riesensprüngen, Kälteresistenz und viel Humor haben es Maria, Julia, Ramona und Roswitha aufs Siegertreppchen geschafft.

 

Foto-Finish beim Mächtigkeitsspringen im Sack
Foto-Finish beim Mächtigkeitsspringen im Sack

 

Ente gut - alles gut
Ente gut – alles gut

 

Volles Risiko und Steilkurven waren vom Manadis - Ramona Duo geboten
Volles Risiko und Steilkurven waren vom Manadis – Ramona Duo geboten

 

Körperbeherrschung par excellence beim Pferdeschwimm-Bewerb
Körperbeherrschung par excellence beim Pferdeschwimm-Bewerb

 

Rhythmische Sportgymnastik zu Pferd -
Poledance auf vier Füssen – ebenso herausfordernd wie ästhetisch

 

Meisterliche Synchonizität beim Mary Poppins Hindernislauf zeigten Claudia und Luca
Meisterliche Synchonizität beim Mary Poppins Hindernislauf zeigten Claudia und Luca

 

Bei der Eis-Challenge ging es für die Teilnehmerinnen an die Schmerzgrenze
Bei der Eis-Challenge ging es für die Teilnehmerinnen an die Schmerzgrenze

 

Facebook